4eyes

Gemeinsam Positives bewirken

Gemeinsam Positives bewirken – Aber was heisst das nun?

Nach der spannenden Auseinandersetzung mit unserer Kernmotivation und der Suche nach unserm «Warum», von der ich im letzten Post berichtet habe, einigten wir uns auf «Gemeinsam Positives bewirken«. Das «Warum» ist eher ein abstraktes Motto, solange man es nicht aktiv nutzt. Bis dahin bleibt es ein Marketing-Slogan, gegen den niemand etwas haben kann, der aber auch…
Weiterlesen

Token Economy – In drei Stunden zum Millionär

Anfangs habe ich Frank belächelt. Er hatte kleine Investitionen in Krypto getätigt, einzelne Assets, ein paar Tokens und nur wenig Cash. Mein Portfolio war zu diesem Zeitpunkt sehenswert: namhafte Immobilien und Unternehmen, verschiedene Kryptowährungen, abgesichert von meiner soliden Position FIAT (normales Geld). Doch dann drehte der arme Frank den Spiess um. Mit ein paar schlauen…
Weiterlesen

Re-Launch vom Biozentrum

Programmcode hat in der Regel eine beschränkte Lebenserwartung, gerade im Bereich der Webentwicklung ist das so. Und trotzdem: manche Codezeile überlebt sehr viel länger, als man bei ihrer Programmierung dachte. Knapp ein Jahrzehnt, nachdem wir 2011 für das Biozentrum die Website entwickelt und lanciert hatten, erreichte uns eine Anfrage von Werner Indlekofer, dem Webmaster am…
Weiterlesen

«Why» suchen, «why» finden, «why» nutzen.

Das Hobby zum Beruf zu machen – diesen Traum konnten meine Freunde und ich (Markus Stauffiger) mit der Gründung von 4eyes uns vor 15 Jahren erfüllen. Plötzlich konnten wir von dem, was wir gerne taten, unsere Rechnungen zahlen. Diese wundervolle Tatsache bringt jedoch auch einige Herausforderungen mit sich, wie sich erst später zeigte. Einigen von ihnen…
Weiterlesen

NFTs: Paninibilder und Mona Lisas von heute

Das steckt hinter dem Hype um NFTs Non-fungible Token (NFT) sind echte Unikate der digitalen Welt und werden bei grossen Auktionshäusern für Millionenbeträge versteigert. Dabei sind NFT nichts weiter als gewöhnliche Dateien, die Bilder, Videos oder andere Medien enthalten können. Wie andere Dateien können auch NFTs mit einfachen Tastenkombinationen kopiert und geteilt werden. Dabei verhält…
Weiterlesen

Aufbruch in neue Welten

So nutzen Hersteller von Raumfahrttechnologien die Blockchain für digitale Zertifizierungen Beim Bau von Satelliten kommen komplexe Technologien zum Einsatz. Nicht weniger kompliziert sind die Vorgaben der technischen Dokumentation einzelner Bauteile: Kleine Unternehmen wie Micos Engineering aus der Schweiz sind viele Tage mit der Bearbeitung von Zertifikaten in Papierform beschäftigt. Gemeinsam mit Micos und der FH…
Weiterlesen

4_fun: Digitale Forstarbeit bei 4eyes

Der “4_fun Tag” steht bei 4eyes im Zeichen der Experimentierfreude. Wir wollen gemeinsam Positives bewirken und uns auch im Home Office als Team verbunden fühlen. Wir liessen deshalb das Tagesgeschäft für einen Tag ruhen und widmeten uns einer gemeinsamen digitalen Herausforderung. Unser Ziel: Die Entwicklung eines Prototypen zur automatischen Erkennung und Kategorisierung der Anzahl von…
Weiterlesen

Echtes Dosenbier am virtuellen Lagerfeuer

Letztens lernten wir Matt von den «Sirenen» kennen. Er ist ein bärtiger Craft Beer Enthusiast, der mit Herzblut seiner Leidenschaft nachgeht. Mit seinem Team braut er seit 2013 in Mittelengland das «Siren» Craft Beer in den unterschiedlichsten Varianten und vertreibt es auf der Insel und nach Europa. Die «Sirenen» haben eine tolle Vision, die sie…
Weiterlesen

Digital transformation conceptual for next generation technology era

Kommunikation bei 4eyes – Gemeinsam kommunizieren

Es wird Zeit für eine positive Veränderung. So haben wir von 4eyes es uns zum Ziel gesetzt, das interne und äussere Kommunizieren zu optimieren. Dazu gehört ein neuer Webauftritt sowie der Beginn einer koordinierten Kommunikation über den Alltag bei 4eyes, um einen Mehrwert für unsere Community zu bieten.

Digital Tage Basel 2020

Vertrauen im Wechsel zwischen Menschen und Technik

In der heutigen Welt werden zahlreiche Tagesabläufe digitalisiert. Die sogenannte Digitalisierung ist in jedem Bereich des Lebens wiederzufinden und begleitet uns durch den Alltag. Dabei vertrauen wir nahezu blind den einzelnen Abläufen. Doch wie kann eine Technologie wie die Blockchain Technologie dieses Vertrauen zusätzlich stärken und gleichzeitig den Anwender schützen?